Startschuss für den Anhängerumbau

Heute haben unsere Piloten das wunderbare Winterwetter und die nun langsam längere Helligkeitsphase genutzt, um mit der Optimierung des teameigenen Renntransportanhängers zu beginnen. Der Anhänger hat im Laufe des Tages einen neuen PVC-Fussboden, Zurrösen und Fenster bekommen. Ein Klappmechanismus zur Innenraumerhöhung während des Aufenthalts im Fahrerlager sowie eine neue Lackierung stehen noch auf dem Plan. Bis zum ersten Rennwochenende 2014 soll der Umbau abgeschlossen sein. Bilder gibt’s nach der Vollendung des Werks. Bis dahin noch einen schönen Vorfrühling wünschen el Mecanico und loki.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.